Jasper Fforde – Der Fall Jane Eyre

28 Jan

jane

Dieses Buch stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste und jetzt bin ich froh es endlich gekauft und gelesen zu haben. Es hat mir sehr gut gefallen und ich kann es allen Literatur-Liebhabern wärmstens empfehlen.

Ich hatte vor längerem mal eine Rezension zu dem Buch gelesen, an die ich mich aber nicht mehr erinnern konnte. Ich wusste also als ich das  Buch in Händen hielt nicht mehr so genau worum es eigentlich ging. Klappentexte lese ich grundsätzlich erst nachdem ich das Buch gelesen habe. Sie verraten oft zu viel, finde ich. So auch bei diesem Buch. Da ich also ahnungslos zu lesen anfing, war die Geschichte sehr überraschend und faszinierend. Alle, die wie ich, vorher nicht zu viel über das Buch wissen möchten, sollten den nächsten Absatz überspringen 😉

Der Klappentext lautet:

Der Erzschurke Acheron Hades hat Jane Eyre aus dem berühmten Roman von Charlotte Bronte entführt, um ein gigantisches Lösegeld zu erpressen. Eine Katastrophe für England! Und eine Herausforderung für Spezialagentin Thursday Next, die den Bösewicht dingefest machen soll.

Thursday Next ist Spezialagentin und dafür zuständig die Welt der Literatur vor Bösewichten zu beschützen. In ihr Aufgabengebiet fallen nicht nur das Aufspüren von Fälschungen und das Auftreiben und schützen von Originalmanuskripten, sie macht auch Jagd auf gefährliche Verbrecher, die der Literatur schaden wollen.

Mein Fazit: Die Idee dahinter (ich will hier nicht zu viel verraten) ist so faszinierend, phantasievoll und kreativ! Ich bin immer noch total begeistert und finde vor allem das Ende sehr gelungen. Das einzige, was mich etwas gestört hat, waren die Ausführungen über die Kriegserfahrungen von Thursday Next. Aber das mag eine persönliche Sache sein und hat den Lesefluss auch kaum gestört. Insgesamt aber ein sehr gutes, intelligent geschriebenes Buch!

Ich würde jedem empfehlen vorher Jane Eyre zu lesen.  Das macht das Lesevergnügen umso größer.

Die Amica schreibt über das Buch: Dieses Buch liest man nicht, man liebt es. Und ich kann da nur zustimmen.  Und das beste ist: Das Buch ist zwar zu Ende gelesen, aber es gibt weitere Bände zu erkunden =) Weiter geht es mit: In einem anderen Buch. Ich bin schon sehr gespannt!

…und jetzt lese ich nochmal Jane Eyre. Da habe ich durch dieses Buch wieder richtig Lust zu bekommen.

Wie ist das bei euch? Lest ihr eure Bücher auch mehrfach oder wird alles nur einmal gelesen?

Advertisements

2 Antworten to “Jasper Fforde – Der Fall Jane Eyre”

  1. Mara Januar 28, 2013 um 20:45 #

    Hört sich interessant an, ich glaube, das wander auf meine muss-ich-mal-lesen-liste 😀

    • bookloverin Januar 29, 2013 um 09:41 #

      Ja, ich kanns echt empfehlen. Ich bin gespannt wie du es findest. =)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: