Montagsfrage: Wie sieht dein Bücherregal aus?

29 Apr

montagsfrage_banner

Auch heute möchte ich an der wöchentlichen Bücher-Blog-Aktion von Paperthin teilnehmen. Die heutige Frage lautet:

Wie sieht dein Bücherregal aus?

Tja, da muss ich – zu meiner Schande – gestehen, dass es im Moment vor allem staubig aussieht. Ja, ein Frühjahrsputz wäre da mal ganz angebracht, aber dafür fehlt gerade die Zeit.

Ich habe ein großes Regal im Wohnzimmer und diverse kleine verteilt auf die restliche Wohnung. Überall tummeln sich die Bücher in zwei Reihen und wenn Platz ist, liegen auf den Reihen auch noch Bücher quer. Einige liegen auch unterm Couchtisch oder neben dem Bett und ein paar haben die Ehre an der Wand zu schweben.

bücher

Außerdem habe ich das Gefühl, dass sich ein großer Teil meiner Bücher gerade auswärts befindet, bei Familie und Freunden… das ist aber wohl auch ganz gut so.

Ja, ich habe ein Platzproblem…und vor dem Umzug, der dieses Jahr höchstwahrscheinlich noch ansteht, muss ausgemistet werden. Für die neue Wohnung wünsche ich mir außerdem ein großes Regal, dass bis zur Decke und über Eck geht. Und ganz wichtig: Die Regalbretter sollten verstellbar sein, damit in der Höhe nicht so viel Platz verloren geht. Das Regal sollte außerdem nicht so tief sein, dass die Bücher zweireihig stehen können. Um diesem unbeliebten System gleich mal vorzubeugen 😉 Und wo ich gerade schon dabei bin, ein bequemer Ohrensessel muss in die Nähe.

Aber zurück zum Bücherregal: Sortiert sind meine Bücher grob nach Genre. Wobei ich das nicht so eng sehe. Die Agatha-Christie-Bücher (das sind bei mir so um die 40 Stück) haben ein extra Wandregal; der SUB auch. Alle anderen müssen sich um die Plätze prügeln…Von dem großen Regal gibt es heute kein Bild, das muss erst aufgeräumt werden 😉

Wie sehen eure Bücherregale aus?
Seit ihr zufrieden mit eurem System oder träumt ihr auch von mehr Platz und Ordnung?

Advertisements

5 Antworten to “Montagsfrage: Wie sieht dein Bücherregal aus?”

  1. olivia43 April 30, 2013 um 09:01 #

    Hallo,
    also mein Regal ist leider nicht nur verstaubt…sondern auch noch unsortiert. Und das muss ich dringend bald ändern!!!
    LG
    Olivia
    P.S. Morgen geht’s ja los mit „Blinde Vögel“…. wieviele Seiten sollen wir denn erstmal lesen (in welcher Zeit) oder soll jeder erst mal schauen, wie weit er kommt ? Und dann darüber posten ?

    • bookloverin Mai 1, 2013 um 00:45 #

      Hey sorry, ich war vorhin nur ganz kurz online und habe deinen Kommentar übersehen. Shame on me.

      Unsortiert ist meins auch. Aber verstaubt finde ich gerade schlimmer.

      Leserunde, ja ich weiß auch nicht so recht. Wie wäre es mit einem ersten Beitrag am Wochenende? Über die ersten 5 Kapitel? Wir können es ja mal ausprobieren, nach dem ersten Abschnitt wissen wir dann ja, ob es zu viel oder zu wenig war und können den nächsten Abschnitt entsprechen anpassen. Oder was meint ihr?

  2. Lit & Int (@Literaturwww) April 30, 2013 um 10:12 #

    Die An-der-Wand-schwebenden-Bücher sehen super edel aus! Dafür hab ich leider nicht mehr so richtig Platz, weil alles mit ganzen Regalen vollgestellt ist.

    Ich freu mich auf unsere Leserunde!

    • bookloverin April 30, 2013 um 18:52 #

      Danke! Ja, das Platz-Problem kennen wir wohl alle 🙂

      Ich freu mich auch drauf!

  3. olivia43 Mai 1, 2013 um 08:38 #

    Ok, gerne, dann schauen wir mal wegen der fünf Kapitel bis zum Wochenende! Bin gespannt auf das Buch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: