Andreas Franz–Eisige Nähe

31 Mai

Franz 2010 - Eisige NäheGenre: Kriminalroman
Reihe: Kieler Reihe mit Sören Henning und Lisa Santos:

Unsichtbare Spuren (1)
Spiel der Teufel (2)
Eisige Nähe (3)

Verlag: Knaur (2010)
gebundene Ausgabe: 583 Seiten
ISBN: 978-3-426-66300-4

Website des Autors: http://www.andreas-franz.org/

Klappentext:

Der Kieler Musikproduzent Peter Bruhns wird zusammen mit seiner jungen Geliebten tot aufgefunden. Eine Beziehungstat? Oder das Werk eines persönlichen Feindes, von denen es nicht wenige gibt? Bei den Untersuchungen wird ein Gift gefunden, das den Kommissaren Sören Henning und Lisa Santos Rätsel aufgibt. Der Fall nimmt eine ungeahnte Wendung als am Tatort DNA sichergestellt wird, die in Deutschland bereits nach verschiedenen Morden aufgetaucht ist. Ist hier ein Serienmörder am Werk?

Erster Satz:

Hans Schmidt war pünktlich am frühen Nachmittag in Hamburg gelandet.

Meine Meinung:
Dieser dritte Band der Kieler-Krimireihe von Andreas Franz hat mir wieder besser gefallen als der zweite. Der erste Band ist aber nach wie vor der beste.

Die Geschichte knüpft thematisch an das zweite Buch an (kann aber dennoch unabhängig gelesen werden) und versöhnt auch irgendwie, denn in diesem Band findet Andreas Franz ein für den Leser befriedigenderes Ende.

Nachdem die Geschichte am Anfang noch etwas dahinplätschert, wird es spätestens ab der Hälfte des Buches richtig spannend. Da habe ich es dann in einem Rutsch weggelesen.

Fazit:
Insgesamt ein guter Krimi,  wenn auch die Dialoge am Anfang nicht ganz überzeugen. Am Ende ist einem das egal 🙂

Herz Herz Herz

Über den Autor:
Andreas Franz (1954-2011) gehört zu den erfolgreichsten deutschen Schriftstellern. Er hatte ausgezeichnete Kontakte zu Polizei und anderen Dienststellen, was seinen Kriminalromanen große Authentizität verschaffte. Andreas Franz war verheiratet und hatte fünf Kinder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: