Lesestatistik im Mai

1 Jun

So, Anfang Juni mal wieder ein Zwischenstand zu meinem SuB-Abbau. Diesen Monat habe ich leider keine meiner Uralt-SuB-Leichen gelesen 😦 Dennoch habe ich den aktuellen SuB ein wenig abbauen können.

Mit 30 Büchern bin ich in den Mai gestartet…

Leider bin ich diesen Monat nicht so viel zum Lesen gekommen. Trotzdem soll es im Rahmen der Aktion von Du oder der Rest der Welt  wieder eine kleine Zusammenfassung geben:

Diese drei Bücher habe ich diesen Monat gelesen:

Poznanski-2013---Blinde-Vgel-2_thumbfranz_thumb1Franz-2010---Eisige-Nhe_thumb1

Es war also ein richtiger Krimimonat 🙂

Ursula Poznanski – Blinde Vögel

Dieses Buch habe ich im Rahmen einer Leserunde mit Olivia zusammen gelesen. Es hat uns beiden richtig gut gefallen und nun warten wir gespannt auf das nächste Buch von U. Poznanski. Mein absoluter Tipp diesen Monat.

Andreas Franz – Spiel der Teufel und Eisige Nähe

Nachdem mir der erste Band der Kieler Krimireihe, Unsichtbare Spuren richtig gut gefallen hat, wollte ich unbedingt auch die anderen beiden Bücher lesen. Ich wurde aber leider, vor allem von dem zweiten Buch, enttäuscht. Die Geschichten waren echt gut, aber der Schreibstil hat mich sehr gestört. Die Dialoge wirkten sehr konstruiert und es hat einfach keinen Spaß gemacht. Kann man lesen, muss man aber nicht.

Das waren also die Bücher, die ich diesen Monat gelesen habe. Neuzugang gab es diesen Monat wenig: 1 Buch (und das ist schon gelesen! :))

Franz 2010 - Eisige Nähe

Ich habe also aktuell 28 ungelesene Bücher zu Hause und freue mich schon darauf sie zu lesen.

Und was habt ihr diesen Monat gelesen?
Könnt ihr ein Buch besonders empfehlen?

Advertisements

7 Antworten to “Lesestatistik im Mai”

  1. francineschmoekert Juni 2, 2013 um 10:53 #

    dein SuB ist auch so klein wie meiner 😉 ich muss auch mal wieder ein paar Von den ungelesenen Büchern lesen ^^

    bei dem wetter ist doch ein krimi-monat bestimmt genau das richtige?!
    lg

    • bookloverin Juni 2, 2013 um 11:41 #

      Stimmt. Für mich ist ein Krimimonat eigentlich immer das richtige. Ich lese zwar inzwischen auch gerne andere Genre, aber mein Herz schlägt immer noch für Krimis. Damit hat meine Liebe zu Büchern angefangen 🙂

      ja stimmt, im Vergleich zu vielen anderen ist unser SuB wohl klein 😉 Aber bei mir bleiben seit einigen Jahren immer die gleichen Bücher ungelesen liegen, deshalb habe ich mir diesen Stapel jetzt vorgenommen. Habe seit März auch schon 10 von 30 Büchern geschafft 🙂

    • francineschmoekert Juni 2, 2013 um 19:01 #

      schön…ich will ja jetzt auch mal wieder was von meinem sub lesen…hab auch schon richtig lust drauf…vorher hab ich nur noch ein paar aus der bibliothek zu lesen

      an richtige krimis bin ich noch gar nicht ran gekommen (im gegensatz zu meiner mutter…die liebt henning mankell)
      lg

    • bookloverin Juni 2, 2013 um 23:22 #

      du hast auch echt schöne Bücher auf deinem SUB. Der verborgene Garten möchte ich auch noch lesen.

      Mankell mag ich auch. Aber angefangen hat bei mir alles mit Agatha Christie 🙂

    • francineschmoekert Juni 3, 2013 um 16:55 #

      hmm…agatha christie zählt ja wahrscheinlich auch schon zu den klassikern…vielleicht sollte ich mir mal ein buch von ihr vornehmen ^^ bin da schhon desöfteren bei amazon drüber gestolpert 😉

    • bookloverin Juni 3, 2013 um 17:28 #

      Ich kanns nur empfehlen 🙂 Die zählen auf jeden Fall zu den Klassikern. Am liebsten mochte ich die mit Hercule Poirot.

    • francineschmoekert Juni 3, 2013 um 18:27 #

      ok…das notier ich mir ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: