Liebster Blog Award und 11-Fragen Tag

9 Jun

liebster-blogIn der letzten Woche wurde ich von Gabriele und Franny überrascht. Gabriele hat mir auf ihrem Blog Laberladen einen Award verliehen. Vielen Dank liebe Gabriele, ich fühle mich sehr geehrt und mache gerne mit 🙂 Fast zeitgleich wurde ich von Franny auf ihrem Blog Francine’s Schmökerecke getagt. Auch dafür ein Danke! Da in beiden Fällen 11 Fragen beantwortet und 11 Fragen an andere Blogger gestellt werden, beantworte ich beide in einem Post. Ich finde es schön auf diese Weise etwas mehr über andere Blogger zu erfahren…

Die Regeln

Der Liebster Blog-Award wird an Blogs mit unter 200 Lesern verliehen.

  1. Jede Person muss 11 Dinge über sich posten.
  2. Beantworte die Fragen, die der Tagger für dich gestellt hat und denk dir 11 Fragen für die Leute aus, die du getaggt hast.
  3. Such 11 Leute aus und verlinke sie in deinem Post.
  4. Geh auf ihre Seite und erzähle es ihnen.
  5. Keine Rückgaben!

11 Dinge über mich:

1. Ich spiele gerne Gesellschaftsspiele, aber mit Quiz-Spielen kann man mich jagen.

2. Ich baue Gemüse auf meinem kleinen Balkon an.

3. Ich liebe meine Kaffeepflanze.

4. Ich trinke im Sommer gerne Weißwein, im Winter lieber Rotwein.

5. Ich wünsche mir in einer großen Stadt zu leben.

6. Ich liebe Schweden: das Land, die Menschen und die Sprache.

7. Auf Schokolade kann und will ich nicht verzichten.

8. Ich trinke sehr viel Kaffee.

9. Ich habe leider zu wenig Zeit zum Nähen.

10. Ich würde am liebsten jeden Tag backen, aber dann wäre ich bald kugelrund.

11. Ich habe gern Besuch, am liebsten jeden Tag 🙂

Gabrieles Fragen:

1. Bist du ordentlich oder eher ein Chaot?

Ich bin ordentlich. Herrscht Chaos, kann ich nicht arbeiten.

2. Wie sieht für dich ein perfekter Urlaubstag aus?

Nach einem ausgiebigen Frühstück die Gegend erkunden und dabei nicht einer touristischen Route folgen, sondern die “Einheimischen” beobachten oder auf eigene Tour die Stadt entdecken. Mittags irgendwo landestypisch snacken und dann weiter durch die Gegend laufen bis man abends ganz platt ist. Dann schön essen gehen (am liebsten draußen sitzen) und zum Abschluss Cocktails trinken, über den Tag tratschen und Menschen beobachten.

3. Warum hast du den Beruf ergriffen, den du heute ausübst?

Ich habe Chemie studiert, weil mir Mathe zu theoretisch war. 🙂

4. Welches ist dein liebstes Zimmer in deiner Wohnung und warum?

Das Wohnzimmer, weil sich da das Leben abspielt. Hier essen wir, empfangen Besuch, schauen fern oder lesen, machen Spieleabende, geben Partys, …

5. Was nervt deine Freunde an dir am meisten?

Dass ich immer, wenn es herausfordernd und schwierig wird, sage, dass ich aufgebe und es dann doch irgendwie durchziehe.

6. Welchen Film kannst du dir immer wieder anschauen?

Oh, da gibt es viele: Die fabelhafte Welt der Amelie, Grüne Tomaten, Wie werde ich ihn los in 10 Tagen?, Stolz und Vorurteil, Odette Toulemonde, Fluch der Karibik, …

7. Wartest du an der Fußgängerampel immer auf grün oder rennst du auch schon mal bei rot los?

Wenn keine Kinder in der Nähe sind, laufe ich auch bei rot über die Ampel.

8. Beherrscht du etwas, womit man in der Fußgängerzone Geld verdienen könnte?

Nein.

9. Welche Romanfigur wärst du gern?

Commissario Brunnetti, weil er immer so gutes Essen von seiner Frau vorgesetzt bekommt.

10. Was hast du als Hintergrundbild auf dem Desktop?

Ein Bild vom Kaindysee.

11. Frühaufsteher oder Nachteule?

Definitiv Nachteule, obwohl ich es liebe, wenn ich mal früh aufgestanden bin und bis zum Mittag schon einiges erledigt habe.

Frannys Fragen:

1) Welches ist dein Lieblingsbuch?

Also ich habe nicht ein Lieblingsbuch, sondern total viele und es kommen ständig neue dazu 🙂 Dieses Jahr sind es die Bücher der Thursday Next Reihe von Jasper Fforde.

2) Was hat dich dazu gebracht, über Bücher zu bloggen?

Ich habe schon lange in Bücherblogs und –foren gelesen und mir da Inspiration für meine Bücher-Wunschliste geholt. Irgendwann hatte ich das Bedürfnis meine eigene Meinung zu Büchern irgendwo festzuhalten, weil ich es schade fand, dass ich mich nach einiger Zeit nur noch wage daran erinnern konnte. Zuerst habe ich an eine Art Lesetagebuch gedacht, aber Tagebuch schreiben habe ich nie lange durchgehalten. Deshalb musste etwas her, was auch andere Lesen und wo ich ein Feedback bekomme. Ein Blog! 🙂

3) Besitzt du klassische Märchenbücher?

Ja, die stehen allerdings bei meinen Eltern.

4) Motivierst du andere zum Lesen?

Ja, wenn ich ein richtig gutes Buch gelesen habe, muss ich es immer weiterempfehlen.

5) Liest du immer nur ein Buch oder mehrere zur gleichen Zeit?

Ich lese eigentlich immer mehrere Bücher aus verschiedenen Genre gleichzeitig. Meistens ein Sachbuch (da lese ich meist nicht so viel am Stück, deshalb gibt’s parallel immer was anderes), einen Krimi (der dann am schnellsten weggelesen wird) und im Moment auch noch eine Art Biografie/Familiengeschichte und einen Klassiker.

6) Bist du ein Cover-Käufer?

Nein, überhaupt nicht. Ich kaufe auch selten spontan Bücher und wenn dann immer welche, die schon auf meiner Wunschliste stehen.

7) Welches Genre hast du noch nie ausprobiert?

Hmm…schwierig. Ich habe noch nie Gedichte gelesen und auch keine Erotikromane. Ansonsten fällt mir da nichts ein…

8) Liest du bei absoluter Ruhe oder hörst du dabei Musik o.ä.?

Wenn ich Musik höre, dann nur Instrumentalmusik. Aber meistens lese ich ohne Hintergrundgeräusch.

9) Bist du auch dem Vampir-Hype verfallen?

Nein, überhaupt nicht.

10) Hast du dein Bücherregal sortiert? Wenn ja, wie?

Nach Genre.

11) Legst du Listen zu deinen gelesenen, ungelesenen, gewünschten Büchern oder zu Buchreihen an?

Eigentlich nur zu den gewünschten Büchern. Und hier auf dem Blog gibt es dann ja noch den SuB und die Verlinkung zu den vorgestellten Büchern (gelesen).

Und nun meine Fragen an euch:

1. Hast du Haustiere?

2. Was ist dein Lieblingsdessert?

3. Wohin würdest du gerne reisen?

4. Hast du einen grünen Daumen?

5. Welches Buch hat dich besonders berührt?

6. Hast du ein gutes Verhältnis zu deiner Familie?

7. Hast du neben dem Lesen noch weitere Hobbys?

8. Sprichst du gern auf Anrufbeantworter?

9. Glaubst du an Gott/ das Schicksal/ eine höhere Macht?

10. Welcher war der beste Film, den du im Kino gesehen hast?

11. Warum bloggst du über Bücher?

Ich verleihe einen Award an:

http://buchkueken.wordpress.com/

http://primeballerina.wordpress.com/

http://sumsesbuecherregal.wordpress.com/

Die anderen Blogs denen ich im Moment folge haben alle über 200 Leser. Ich werde mich aber weiter umsehen…

 

Advertisements

5 Antworten to “Liebster Blog Award und 11-Fragen Tag”

  1. olivia43 Juni 10, 2013 um 20:54 #

    Wie lustig, auch ich wurde mehrfach getaggt – werde mich jetzt in den nächsten Tagen auch einmal damit auseinandersetzen!
    Viele liebe Grüße zum Wochenstart von
    Olivia

    • bookloverin Juni 11, 2013 um 09:08 #

      🙂 Ja ich war auch überrascht. Kannte ich bisher garnicht…

  2. mediterranee74 Juni 14, 2013 um 10:34 #

    Da ich Deinen Blog gerne lese habe ich Dich getaggt. Vielleicht hast Du Lust mitzumachen:
    http://mediterraneebooksblog.blogspot.fr/2013/06/mein-erster-tag-teil-2_14.html?m=1
    Viele Grüße
    Méditerranée

  3. Susi Juni 23, 2013 um 13:13 #

    Hallo 🙂

    Heute kam ich endlich dazu und hier mein Link:

    http://sumsesbuecherregal.wordpress.com/2013/06/23/liebster-blog-award-11-fragen-tag-2/

    ich dachte schon ich müsste wer weiß wie doll grübeln, aber man staune, ohne lange zu überlegen wusste ich passende Antworten 😉

    Wünsche dir ein schönes Wochenende

    Liebe Grüße
    Susi

Trackbacks/Pingbacks

  1. Liebster Blog Award & 11 Fragen Tag #2 | Books for all Eternity - Juni 23, 2013

    […] wurde ein Award verliehen Dannkeeee liebe Bookloverin. Mein erster und auch gleich soo ein […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: